Praxistelefon:02841.18555

Vereinbaren Sie einen Termin:
FON 02841.18555

Team der MKG Heugel in Moers

Injektionslipolyse beim Experten für Gesichts- und Hautchirurgie

Beim MKG-Experten in Moers können Sie Behandlungen der Gesichtschirurgie und Hautchirurgie vornehmen lassen. Auch die Fett-weg-Spritze (auch Fettwegspritze oder Injektionslipolyse genannt) wird hier eingesetzt. Die Einsatzmöglichkeiten sind dabei vielseitig. Informieren Sie sich hier über die Behandlung.

Einsatzgebiete der Fett-Weg-Spritze

Die Spritze wird bei verschiedenen Arten von Fettdepots angewandt. Dazu zählen beispielsweise:

  • Doppelkinn
  • Ringe an den Hüften, oft als “Hüftspeck” bezeichnet
  • Der sogenannte “Bierbauch”, ausgelöst durch Stammfettsucht (Fetteinlagerungen am Abdomen, also am Bauch)
  • Tränensäcke
  • Cellulite
  • Fettablagerungen am Po oder an den Hüften, Knien, Oberarmen und Oberschenkeln

Der Preis für eine Behandlung variiert natürlich je nach Arzt und behandelter Stelle. Hierbei kommt es auch auf die Größe der Stelle an. Auf jeden Fall ist die Injektionslipolyse eine kostengünstige Alternative, verglichen mit der klassischen Fettabsaugung.

Und so funktioniert’s!

Im Gegensatz zur Fettabsaugung wird die Injektionslipolyse ambulant eingesetzt. Das Verfahren ist schmerzarm und führt nur selten zu schweren Nebenwirkungen. Bei der Behandlung wird der Wirkstoff mit äußerst feinen Nadeln unter die Gesichtshaut gespritzt. Der Wirkstoff löst das Fett auf – somit kann es im Anschluss über den regulären Stoffwechsel abtransportiert werden.

Die injizierten Areale des Körpers schwellen mitunter heftig an, was jedoch kein Problem ist. Die Entzündungen zwingen den Körper, auf Hochtouren zu arbeiten. Dadurch schmilzt das Fett weg und das Gewebe wird gestrafft. So gibt es nach der Behandlung keine überschüssige Haut (auch Fettschürze oder Hautschürze genannt) mehr.

Es kann bis zu zwei Wochen dauern, bis das Fett beginnt, abzuschmelzen. Das volle Ergebnis der Injektionslipolyse ist meistens erst nach etwa vier bis sechs Wochen zu sehen. In seltenen Fällen schlägt der Wirkstoff nicht perfekt an – dann kann eine weitere Behandlung notwendig sein.

Nicht geeignet für Gewichtsreduktion!

Die Behandlung ist relativ einfach und mit wenig Schmerzen verbunden. Daher denken viele, die Injektionslipolyse könne eine Gewichtsabnahme oder Ernährungsumstellung ersetzen. Das ist allerdings nicht der Fall. Vielmehr zielt die Spritze auf die Fettpolster ab, die sich durch Sport und eine ordentliche Ernährung nicht beseitigen lassen. Vor allem für kleinere ästhetische Probleme kann die Injektionslipolyse aber eine optimale Lösung sein.

Lassen Sie sich Fett “weg spritzen” beim Experten für MKG in Moers!

Mund- Kiefer- Gesichtschirurgie
Dr. Dr. Philipp C. Heugel

Neuer Wall 24-30
47441 Moers

Fon 02841.18555
Fax 02841.18554
www.mkg-heugel.de

info@mkg-heugel.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag 8.00 - 13.00 Uhr

Montag, Dienstag, Donnerstag 14.30-18.00 Uhr

Abendsprechzeiten nach Vereinbarung

Impressum | Datenschutz | © dentalmedia

Mund- Kiefer - Gesichtschirurgie, Implantologie, Feste Zähne an einem Tag, Sinuslift, Parodontologie, Hautchirurgie, Schlafmedizin